Ausflug zum Timanfaya-Nationalpark, Grüne Lagune, Jameos del Agua und La Geria

Entdecken Sie auf einem Ausflug die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen diese Orte und Monumente bequem in Begleitung eines offiziellen Reiseleiters, und vermeiden so die langen Warteschlangen am Eingang von Timanfaya und Los Jameos.

Das erste Wahrzeichen auf unserer Exkursion ist Salinas de Janubio. Obwohl wir diese nur vom Bus aus sehen werden, können wir trotzdem deren Wert für die Insel erkennen und verstehen, weshalb diese Salinen aufgrund ihrer Geschichte und einzigartigen Salzformationen zu einem Naturschutzort erklärt worden sind.Ç
Salinas del Janubio
Kurz darauf erreichen wir das Küstendorf El Golfo, um die “Laguna Verde” („Grüne Lagune“), ein Natursymbol der Insel, zu sehen. Diese Lagune bekommt ihre intensive grüne Farbe durch eine spezifische Algenart, welche in ihrem Wasser vorkommt, und dieses wird vom Atlantischen Ozean, welcher sich in der Nähe befindet, gefiltert. Der Kontrast zwischen dem Grün der Lagune, den dunklen Farben des Vulkangesteines als auch dem Blau des nahegelegenen Atlantik schaffen somit eine der schönsten Landschaften der Insel
Charco Verde auf Lanzarote
Danach führt uns unsere Reise in die Stadt Yaiza, um eine der beliebtesten Aktivitäten der Insel zu erleben: Ein Ausritt auf einem Kamel durch die Vulkanlandschaften des Timanfaya-Nationalparks. Dieser Teil der Tour ist Ihnen freigestellt, obwohl mehr als eine halbe Million Besucher pro Jahr daran teilnehmen. Sie können diesen Kamelritt für nur 6 Euro pro Person genießen
Kamelritt durch Timanfaya
Bei der Ankunft im Timanfaya-Nationalpark können Sie feststellen, dass diese 50km2 große Gegend in zwei Perioden relativ junger vulkanischer Aktivität gebildet wurde. Dieses Territorium wurde besonders durch aufeinanderfolgende Eruptionen zwischen 1730 bis 1736, als auch im Jahr 1824, geprägt. Durch die relativ kurze Zeitspanne seit ihrer Entstehung werden Sie feststellen, dass Sie sich im Prinzip in einem enormen Krater (Caldera) befinden, in dem die Temperatur nur ein paar Meter unter Ihren Füßen bei mehr als 600 Grad Celsius liegt.
Geführte Tour durch den Timanfaya Nationalpark
Sobald wir zu einem Platz namens Islote de Hilario kommen, werden wir werden mit Ihnen einige Experimente durchführen, um Ihnen diese hohen Gesteinstemperaturen zu zeigen. In einem dieser Experimente können Sie sehen, wie sich ein bisschen Zunder nur einen Meter tief im Grund selbst entzündet. Bei einem anderen Experiment zeigen wir Ihnen, wie sich nur durch das Gießen von Wasser in unterirdische Rohre ein Geysir bildet. Kurz gesagt, werden Sie durch diese einfachen Experimente verstehen, weshalb diese Gegend auch „Feuerberge“ genannt wird.
Versuche mit der Timanfaya-Hitze Geysir in Timanfaya
Diese unter der Erdoberfläche versteckte Energie hat auch ihre Vorteile, welche sie bei unserem nächsten Stop am Restaurant „Mirador del Diablo“ („Der Aussichtspunkt des Teufels“) sehen können. Dieses wurde vom Künstler César Manrique designed und hat unter anderem einen riesigen Grill, der unterirdisch in 7 Meter Tiefe liegt und die Hitze, die vom Untergrund abgestrahlt wird, nutzt.
Restaurant in Islote de Hilario Essen Sie im Diablo Restaurant in Timanfaya
Unser Besuch zum Timanfaya-Nationalpark endet mit einer einstündigen Busfahrt auf dem sogenannten Vulkanweg, welcher nur mit einem Bus zugänglich ist. Bei diesem Teil unserer Reise werden Sie eine Wüstenlandschaft, gefüllt mit Kratern, Lavaströmen, verspielten Felsformationen und unglaublichen Kompositionene natürlicher Farben, entdecken.
Vulkanische Landschaft von Timanfaya Berge des Feuers
Nach unserem Besuch im Naturpark fahren wir zu der Weingegend La Geria, in der Sie die einzigartige Anbauweise der Weinreben in der Vulkanerde zu Gesicht bekommen. Die Reben werden halb zwischen kleinen Vulkanbrocken vergraben und durch Wälle, welche aus größeren Vulkanfelsen errichtet worden sind, von den Winden geschützt. Der Wein aus La Geria wird mit der Kennzeichnung „Original aus Lanzarote“ versehen, und Sie haben hier die Möglichkeit, zwei der angesehensten Weine zu verkosten: Malvasia (Malvasier) und Muscatel.
Getreide von La Geria
In der Nähe befindet sich das Restaurant, in dem wir essen werden. Wenn Sie gerne die Speisekarte einsehen möchten, fragen Sie bitte einfach Ihre/n Reiseleiter/in, wenn er oder sie diese im Bus anbietet.

Nach dem Essen fahren wir weiter Richtung Norden, zu den berühmten Jameos del Agua. Vorher machen wir noch einen Stop am Mirador de los Helechos (Farn-Aussichtspunkt) – ein toller Platz, um die nördliche Landschaft Lanzarotes zu bewundern. Sie können wunderschöne Plätze erblicken, wie die Städte Arrieta, Punta Mujeres und Haria, oder auch das Tal der Tausend Palmen und die Berghänge des Coronavulkans.
Ansichten aus der Sicht von Los Helechos Tal von Lanzarote
Der letzte Stop des Tages ist am spektakulären Jameos del Agua. Dieser ist eigentlich ein Vulkantunnel, welcher nach einem Ausbruch des Coronavulkans vor mehr als 4000 Jahren geformt wurde. In diesem Tunnel bildete sich – durch das vom Atlantik gefilterte Wasser – ein See, welcher sich unter dem Meeresspiegel befindet.
Höhle von Los Jameos del Agua
In diesem See können Sie kleine, blinde Albinokrabben finden, die endemisch sind und hier „Jameitos“ genannt werden.Die Jameitos-Krabben
Dieser Platz wäre ohne die Kreativität des Künstlers César Manrique, welcher hier in unglaublicher Art und Weise Kunst mit Natur verschmelzen ließ, weitaus weniger bezaubernd. Neben einem reizvollen künstlichen Pool befindet sich hier noch eine Bereich, der als Atlantistunnel bekannt ist, als auch eine spektakuläre unterirdische Konzerthalle und ein Vulkanmuseum.
Los Jameos von César Manrique Auditorium von Los Jameos
Wir können uns keinen besseren Platz für das Ende unserer Großen Lanzarote-Rundreise vorstellen, eine komplette Tour über diese herrliche Insel – übersät mit mehr als 110 Vulkanen, welche die wahren Protagonisten der Insel und wahren Urheber der einzigartigen Plätze sind, die Sie niemals vergessen werden.

 

Empfehlungen:

Wie Sie sich wahrscheinlich schon vorstellen können, werden wir über die verschiedensten Landschaften und Plätze passieren, und empfehlen Ihnen deshalb feste, geschlossene Schuhe. Bringen Sie bitte im Frühling, Herbst und Winter eine Jacke oder einen Pullover mit, selbst wenn Ihnen die Temperaturen sehr hoch erscheinen.

Um welche Uhrzeit finden die Abholung und die Rückkehr statt?

Bei der Buchung werden Ihnen die detaillierten Informationen zu Ihrer Abholung (Uhrzeit und der Ihrer Unterkunft am nächsten gelegene Treffpunkt) mitgeteilt.

Trotzdem können Sie hier die ungefähren Abholungs- und Rückkehrzeiten der verschiedenen Zonen finden:

Zone Abholung (Uhrzeit) Rückkehr (Uhrzeit)
Arrecife 09:10-09:15 18:40
Costa Teguise 08:45-09:05 18:30
Playa Blanca 09:20-10:05 19:30
Playa Honda 09:15 18:50
Puerto Calero 09:50-09:55 19:45
Puerto del Carmen 09:25-09:50 19:00

*Die Angaben der Rückkehr sind Näherungswerte unter normalen Bedingung.

Kann es zu Änderungen der beschriebenen Fahrtstrecke kommen?
Unter bestimmten Bedingungen kann die Fahrtstrecke geändert werden. Durch die Sperrung von Straßen oder aufgrund anderer Ereignisse höherer Gewalt kann sich das Ausflugsprogramm ändern. In diesem Fall werden wir versuchen, Sie so früh wie möglich zu informieren.

Welche Empfehlungen sollte ich für diesen Ausflug befolgen?
Wir empfehlen Ihnen, feste Schuhe, der Jahreszeit entsprechende Kleidung und immer einen Hut (für den Fall, dass die Sonne scheint), als auch eine Jacke (falls es starke Temperaturunterschiede in bestimmten Gegenden gibt), mitzubringen.

Weiterhin empfehlen wir, der Reisekrankheit vorzubeugen. Die Straßen sind sehr kurvig und falls Sie nicht daran gewöhnt sind, kann Ihnen auf der Fahrt schlecht werden.

Werden Essenspausen eingelegt? Wann kann ich das Essen reservieren?
Es wird eine lange Pause zum Essen eingelegt. Auf dem Ausflug wird Ihnen Ihr Reiseleiter die Informationen zum Restaurant, zum Zeitpunkt der Pause und zu den verschiedenen Optionen des Essens, dass Sie reservieren können, geben.

Die Auswahl des Restaurants wurde aufgrund der folgenden drei Faktoren vorgenommen: 1.- Ein Restaurant, dass auf der Fahrtstrecke liegt, sodass keine Zeit mit dem Fahren zu anderen Orten verschwendet wird. 2.- Mit ausreichend Kapazität und Platz, um 50 Personen zum gleichen Zeitpunkt und mit der kürzesten Wartezeit zu versorgen. 3.- Qualität und Preis-Leistungsverhältnis.

Welche COVID-Sicherheitsvorkehrungen gelten auf dem Ausflug?
Unsere COVID-Sicherheitsmaßnahmen entsprechen den Vorkehrungen, die uns von der Regierung der Kanaren zu jeder Zeit auferlegt werden. Es kann Einschränkungen zur Anzahl der Gäste im Reisebus, der Anzahl der Gäste, die die Kunst- und Kulturzentren Lanzarotes betreten möchten, geben, oder die Restaurants können ein COVID-Zertifikat verlangen.
In jedem Fall wird der Ausflug unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Vorkehrungen und Einschränkungen durchgeführt.

Wie kann man den Ausflug buchen?
Falls es sich um weniger als 5 Personen handelt, wird eine Anzahlung für die Buchung verlangt. Die ausstehende Summe wird an den Reiseleiter im Moment der Abholung mit dem Reisebus bezahlt.
Falls es sich um mehr als 5 Personen handelt, muss die Gesamtsumme bei der Buchung bezahlt werden.

Wie kann ich den Ausflug bezahlen?
Die Buchung kann mit Kreditkarte, Debitkarte oder über Paypal bezahlt werden.

Was passiert, wenn beim Buchen eine Fehlermeldung erscheint?
Es kann vorkommen, dass es ein Problem mit Ihrer Kreditkarte oder Paypalkonto gibt. Wir bitten Sie, die Buchung nochmals vorzunehmen. Falls die Fehlermeldung wieder angezeigt wird, versuchen Sie es bitte mit einem anderen Webbrowser oder Gerät.
Sie trotz allem keinen Erfolg mit der Buchung haben, bitten wir Sie, unseren Kundenservice über die angegebenen Möglichkeiten zu kontaktieren.

Welche Empfehlungen sollte ich für die Durchführung des Ausflugs befolgen?
Wir empfehlen Ihnen, feste Schuhe und eine der Jahreszeit entsprechende Bekleidung mitzubringen. Es sollte immer eine Kopfbedeckung für den Fall, dass es sehr sonnig wird, und eine Jacke für Temperaturänderungen in einigen Gegenden, mitgebracht werden.

Wir empfehlen weiterhin, Übelkeit vorzubeugen, da die Straßen sehr kurvig sind und dadurch Personen, die nicht daran gewöhnt sind, an Reisekrankheit leiden können.

Warum ist dieser Ausflug billiger als die Panoramafahrt, obwohl er länger dauert?
Die Gran Tour ist, obwohl sie länger dauert, preisgünstiger als die Panoramafahrt, da an weniger Orten Eintritt bezahlt werden muss.

Welche COVID-Vorkehrungen werden auf dem Ausflug befolgt?
Es werden die COVID-Vorkehrungen angewendet, die von der Gesetzgebung der Kanarischen Insel zu jedem Zeitpunkt vorgeschrieben werden.

Es kann zu Einschränkungen der Anzahl der Passagiere im Reisebus oder der Anzahl der Personen, die in die Kunst- und Kulturzentren hereingelassen werden, kommen. Weiterhin können Restaurants ein COVID-Zertifikat verlangen.

Auf jeden Fall werden auf dem Ausflug die jeweiligen Vorkehrungen und Einschränkungen, die zu diesem Zeitpunkt gelten, befolgt.

Was ist das Maximalgewicht pro Person, um ein Kamel zu reiten?
Das Maximalgewicht, um ein Kamel zu reiten, liegt bei 110 Kilogramm.

Wie teuer ist der Kamelritt?
Der Preis liegt bei ungefähr 6 Euro. Ihr Reiseleiter wird Ihnen den exakten Betrag im Reisebus nennen.

Wie lange dauert der Kamelritt?
Der Ausritt dauert ungefähr 20 Minuten.

Wie kann ich meine Buchung bezahlen?
Falls es sich um weniger als 5 Personen handelt, wird bei der Buchung eine Anzahlung als Garantie getätigt und der Rest in Bargeld beim Einsteigen in den Reisebus an den Reiseleiter bezahlt.

Bei mehr als 5 Personen muss der Gesamtbetrag bei der Buchung bezahlt werden.

In welcher Form kann ich meine Buchung bezahlen?
Sie können mit Kredit- oder Debitkarte, als auch über PayPal, zahlen.

Was passiert, wenn bei der Buchung eine Fehlermeldung erscheint?

Es kann vorkommen, dass es ein Problem mit der Kredit- oder Debitkarte, oder mit dem PayPal-Konto, gibt. Bitte versuchen Sie, die Buchung nochmals durchzuführen. Falls die Fehlermeldung nochmals erscheint, empfehlen wir, einen anderen Internetbrowser oder ein anderes Gerät zu benutzen.

Falls Sie dann die Buchung nicht korrekt durchführen können, bitten wir Sie, unseren Kundenservice über die angegebenen Medien zu kontaktieren.

Wie weiß ich, dass die Buchung korrekt durchgeführt wurde?
Nach der Buchung sollte eine Tracking- oder Buchungsnummer erscheinen und Sie sollten innerhalb von 5 Minuten einen Buchungsvoucher in Ihrem Posteingang per Email erhalten.

Was passiert, wenn ich den Buchungsvoucher nicht erhalten habe?
Fall Sie keine Email in Ihrem Posteingang vorfinden, befolgen Sie bitte die nächsten Schritte:

Bitte schauen Sie in Ihren Spam- und Junk-Ordner.
Bitte kontaktieren Sie uns.

Wie lange im Voraus sollte man buchen?
Wir empfehlen immer, so früh wie möglich zu buchen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Sie im schlimmsten Fall diesen Ausflug verpassen könnten.

Was passiert, wenn mein Wunschdatum für den Ausflug schon komplett ausgebucht ist?
Wenn Sie bei der Buchung sehen, dass Ihr Wunschdatum in Orange aufgeführt wird, bedeutet dies, dass dieser Tag schon komplett ausgebucht ist. Sie können versuchen, für einen anderen Tag zu buchen, oder auf Ihr Wunschdatum klicken und – für den Fall einer Stornierung – ein Formular für die Aufnahme auf die Warteliste dieses Datums ausfüllen. In mehr als 50% der Fälle finden wir normalerweise ein Lösung.

Wie viele Stopps werden auf dem Ausflug eingelegt?
Es werden ausreichende Pausen eingelegt, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Weiterhin werden in bestimmten Abständen Toilettenpausen eingelegt.

Wie reisen Säuglinge im Reisebus mit?
Säuglinge fahren auf diesem Ausflug umsonst und im Schoß ihrer Eltern mit.

Wieviel Zeit vergeht zwischen der Abholung und dem Beginn des Ausflugs?
Zwischen den Optionen, einen zentralen Treffpunkt für unseren eigenen Komfort zu etablieren, oder viele verschiedene Abholungsorte anzulegen, sodass Sie immer einen in der Nähe Ihrer Unterkunft vorfinden, haben wir uns aufgrund des Komforts unserer Gäste für die letzte Option entschieden. Der Service ist etwa langsamer, aber für Sie weitaus komfortabler.

Andererseits wird die Abholung in den Gegenden, die am weitesten vom Beginn des Ausflugs entfernt sind, zuerst durchgeführt. Hier erfolgt die Rückkehr zuletzt.

Timanfaya

Bewertungen

Teilen Sie ihre Erfahrungen

Bewerten Sie Ihre Erfahrung